top of page

Über

Elisabeth Rieder

Aufgewachsen im schönen Weinviertel, hat es mich nach einigen Auslandsaufenthalten während und nach meiner Schulzeit nach Wien gezogen, wo seither mein Lebensmittelpunkt ist.

In meinem bisherigen Berufsleben hat mich der Weg vom damals kleinsten österreichischen zum größten europäischen Reiseveranstalter geführt. Später habe ich ein Seminarinstitut bzw. eine Unternehmensberatung organisatorisch unterstützt.

Arbeitsstätte für Arbeitsstätte konnte ich meine organisatorischen & strukturellen Fähigkeiten immer mehr perfektionieren und so habe ich gelernt, diese noch gezielter einzusetzen.

2017 war ich als Assistentin der Geschäftsleitung in einem insolventen Unternehmen tätig, in dieser Schlüsselposition durfte ich ebenfalls sehr viel lernen.

Zuletzt war ich Assistentin des Vorstands in einem börsennotierten, weltweitagierenden KMU Unternehmen, wo ich gleich mehrere Personen auf C-Level gemanagt habe.

In all diesen verantwortungsbewussten Positionen stehen Stress, Prioritäten setzen und Belastungen an der Tagesordnung. Ich weiß daher aus eigener, langjähriger Erfahrung an welchen Rädchen man drehen kann, um das Leben in der Balance zu halten.

Der Mensch mit all seinen Facetten hat mich schon früh fasziniert. Für meine Freund:innen und Bekannten hatte ich schon immer ein offenes Ohr und eine große Portion Neugierde für die Themen, die sie gerade beschäftigen. Gemeinsam mit ihnen habe ich immer schon versucht, die Themen aufzudröseln und ihren Perspektiven-Horizont zu erweitern, so dass sie selbst zu ihrer individuellen Lösung kommen konnten.

 

Nach dem ich seit 2016 immer wieder einzelne Seminare zum Thema Persönlichkeitsentwicklung besuchte, habe ich mich trotz allem erst 2020 dafür entschieden, die Ausbildung zur Diplomierten Lebens- und Sozialberaterin zu starten. Denn der Weg war immer schon mein Ziel.

Seit Juni 2022 bin ich dipl. Lebens- und Sozialberaterin;

Seit März 2023 bin ich dipl. Trainerin der Erwachsenenbildung;

Seit Februar 2024 bin ich Supervisorin, eingetragen im Expertenpool für Supervisoin der WKO

In diesem Podcast erfährst du noch mehr über mich persönlich und meinen (Arbeits-)Weg.

Seit September 2023 bin ich Kooperationspartnerin der Wiener Couch - Zentrum für Psychotherapie & Persönlichkeitsentwicklung. Zu meinem Profil.

Elisabeth.jpg

Ich empfinde es als Bereicherung, Menschen auf ihrem individuellen Weg zu begleiten.

bottom of page